Startseite > Über uns > Archiv > Zentrale Info Sucht (ZIS) > Bayerisches Forum Suchtprävention

Bayerisches Forum Suchtprävention

Fort- und Weiterbildung, Diskussion aktueller Entwicklungen, Vorstellung von Modellen guter Praxis, Expertengespräche, Erfahrungsaustausch und Vernetzung: Mit diesen Schwerpunkten hat sich das Forum Suchtprävention seit 1999 zu einem wichtigen Termin für Fachkräfte der Suchtprävention in Bayern entwickelt. Die Veranstaltungen sind dokumentiert in unserer Reihe „Berichte und Materialien“, die auch konkrete Unterstützung für die praktische Arbeit gibt.

14. Bayerisches Forum Suchtprävention

Prävention von Alkoholmissbrauch in den Lebensphasen
Augsburg, 11. und 12. Dezember 2012

Die Verhinderung missbräuchlichen Alkoholkosums bei Jugendlichen, die Prävention im mittleren und im höheren Lebensalter sowie Unterschiede zwischen Männern und Frauen beim Alkoholkonsum sind die Themen des 14. Forums Suchtprävention, die wir in gewohnter Weise in Vorträgen und Workshops diskutiert wollen. Welche Möglichkeiten gibt es, welche Ansätze scheinen in welcher Lebensphase geeignet?

Das Forum ist von der Bayerischen Landesärztekammer als Fortbildungsveranstaltung für Ärztinnen und Ärzte anerkannt und die Teilnahme mit insgesamt 10 Punkten auf das freiwillige ärztliche Fortbildungszertifikat anrechenbar.

mehr zum Tagungsprogramm