Startseite

Landeszentrale für Gesundheit in Bayern e.V.

Illustration mehrerer Personen bei unterschiedlichen Aktivitäten

Wer Gesundheit will, muss sich mit Prävention befassen! Dieser Aufgabe kommt die Landeszentrale für Gesundheit in Bayern in Übereinstimmung mit dem Landtagsbeschluss über ihre Gründung nach. Willkommen im Netzwerk für mehr Gesundheit!

Aktuelle Themen

Erfolgreicher Fachtag der Landeszentrale für Gesundheit in Bayern

Unter dem Motto „Perspektiven der Prävention und Gesundheitsförderung bei Kindern und Jugendlichen in Forschung und Praxis“ richtete die Landeszentrale für Gesundheit in Bayern (LZG) am 4. November 2015 einen Fachtag aus.

Auf dem Programm standen Impulsvorträge zur schulischen Gesundheitsförderung und zur Umsetzung des Präventionsgesetzes in Bayern. Die Besucher erwarteten Präsentationen, ein Open Space und Diskussionen zu Modellvorhaben in Bayern und eine abschließende Podiumsdiskussion.

Das detaillierte Programm, die Präsentationen und einen kurzen Tagungsbericht finden Sie im Bereich Veranstaltungen.

 

mehr

Neue Satzung in Kraft

Bei der letzten Mitgliederversammlung am 12.11.2014 wurde nach intensiver Beratung eine Reform der Satzung beschlossen. Diese wurde nunmehr im Mai 2015 vom Vereinsregister am Amtsgericht München eingetragen und ist damit in Kraft getreten.

Neben einer sprachlichen Neufassung bietet die neue Satzung auch etwas mehr Spielraum bei der Besetzung des Vorstandes. Und, ganz wichtig, nunmehr können der LZG auch „natürliche Personen“ beitreten! Dies dürfte dem Verein auch für die Zukunft eine sichere Perspektive bietet, um die notwendige breite Vernetzung zu erreichen, die im Feld der Gesundheitsförderung wichtig ist. Hier finden Sie die neue Satzung im Wortlaut.

mehr

LZG-Zukunftswerkstatt am 7. Mai 2014

Vier Themenschwerpunkte standen bei der LZG-Zukunftswerkstatt im Mittelpunkt: Die Gesundheitsversorgung älterer Menschen, Gesundheitsbelastungen und -ressourcen am Arbeitsplatz, Patientenberatung und Patienteninformation sowie die Potenziale strukturpolitischer Gesundheitsförderung und Prävention.

Die Referenten Peter Friemelt, Ruth Reichenbach, Prof. Stefan Pohlmann und Prof. David Klemperer gaben den Teilnehmern diverse Themen und Ideen mit auf den Weg in kleinere Diskussionsrunden. In der kommenden Zeit soll aus den Impulsen der Zukunftswerkstatt das neue Aufgabenprofil der LZG entwickelt werden.

mehr dazu und zu den Impulsreferaten unter "LZG-Zukunftswerkstatt"

mehr

weitere Nachrichten